Website-Baukasten

Baukasten

Homepage-Baukasten (Internet-Baukasten, Web-Baukasten oder Site-Builder) ist eine Sonderform eines Web-Content-Management-Systems (WCMS). Website-Baukästen macht es wirklich einfach eine Website zu erstellen. Jedoch ist die funktionsumfang kleiner als

 bei normalen CMS systemen wie WordPress.

Die besten Website-Baukästen:

1.Wix.com

Wix.com wurde 2006 in Tel Aviv gegründet. Die Hauptsitz ist immer noch in Tel Aviv hat aber 4 weitere sitze verteilt auf der ganzen Welt. Im jahr 2013 hat es $80,47 Mio. umsatz gemacht. und zu zeit beschäftigt die aktiengesellschaft 1200 arbeiter. Es ist die meistgenutzte Website-baukasten. Wix.com bietet sehr viele Designoptionen, Große Gestaltungsfreiheit, Animationen und App-shop für Erweiterungen. Leider ist aber Wechsel der Templates eingeschränkt und man hat kein Zugriff auf Quellcode. Die pakete kosten 4 bis 24 €.

2. Jimdo

Das Unternehmen wurde 2007 in Hamburg von Matthias Henze, Christian Springub, Fridtjof Detzner gegründet. Jimdo hat 200 Mitarbeiter aus 15 ländern und hat dieses jahr 9M € Umsatz gemacht. Im jahr 2015 hat es die Deutscher Gründer Preis in Kategorie Aufsteiger gewonnen. Jimdo ist in 8 Sprachen verfügbar und Hat auch eine app. Die Positive Punkt ist die Einfache Bedienung, das man sein eigenen Domain und Email-Account bekommt und das die SEO sehr gut ist. leider gibts aber kein App Store und die Templates sind starr. Die Preise Variieren von 0 bis 35 €.

 

Weitere Website-Baukästen: Weebly, 1%1, WEB4BUSINESS, STRATO, Webnode, Domain Factory, one.com, Yola, Cabanova, Hompage- Baukasten